Lifestyle-Ikone Ursula von der Leyen hat wohl bei der Promotion betrogen

Hat uns die aktuelle Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nicht einen tollen Lifestyle gerade für uns Frauen vorgelebt. Studim abgeschlossen, gefühlte 20 Kinder bekommen und groß gezogen und ganz nebenbei eine Doktorarbeit geschrieben. Dann Familieministerin und nun verantwortlich fürs Militär. Unsere Politiker sind schon echte Tausendsasser, und nun das! Ich habe mir die „Doktorarbeit“ über kanpp 70 Seiten (im übrigen habe ich in meinem Medizinstudium diesen Umfang in einer Seminararbeit abgeliefert) passagenweise angesehen. Für mich einfach nur Betrug. Ganze Absätze einfach kopiert und noch nicht einmal in eine sinnvolle oder logische Reihenfolge gebracht. Wer echt lachen möchte, sollte sich die Arbeit machen und sich bitte die angegeben Quellen durchlesen. Ihr werdet feststellen, dass diese teilweise mit dem Inhalt ihrer „Arbeit“ absolut nichts zu tun haben.

Schade Frau von der Leyen, nun ist mir wieder ein Vorbild für meinen eigenen Lifestyle verloren gegangen 🙁 Da bleiben als Vorbilder wohl nur noch drogenabhänige Boygroups und alkoholabhängige Schauspieler, die sind in ihrem Tun wenigstens ehrlich und berechenbar! Es lebe Charlie Sheen!!! 🙂

P.S. Hier der Link zu VroniPlag, für alle die mal sehen wollen, wie massiv sie abgeschrieben hat!

 

Nachtrag vom 10.03.2016: Ursula von der Leyen behält ihren Doktortitel! Ich bleibe trotzdem bei BETRUG!

September 29th, 2015 by